Myriad International GmbH entwickelt moderne Diagnostika, die nicht nur die Therapieentscheidung erleichtern, sondern auch hohen wissenschaftlichen Ansprüchen und den praktischen Anforderungen an die Praktikabilität im Klinikalltag Rechnung tragen.

Myriad International stellt den EndoPredict Test her, einen Kit-basierten Genexpressionstest zur genauen Bestimmung der Wahrscheinlichkeit einer Fernmetastase 10 Jahre nach der Diagnose von primärem Brustkrebs unter ausschließlicher antihormoneller Behandlung, d.h. ohne Chemotherapie.

Dieser Test wurde von Sividon Diagnostics GmbH entwickelt, einem führenden Unternehmen im Bereich der Brustkrebs-Prognose, welches 2010 als „Management Buy-Out“ von Siemens Healthcare Diagnostics gegründet wurde. Sividon Diagnostics wurde am 31. Mai 2016 von Myriad Genetics übernommen und im Februar 2018 in Myriad International GmbH umbenannt.

Über Myriad:

Myriad Genetics Inc. ist ein führendes Unternehmen in der personalisierten Medizin und sich zum Ziel gesetzt hat, ein „trusted advisor“, also ein zuverlässiger Berater zu sein, der das Leben von Patienten weltweit mit wegweisender molekularer Diagnostik verändert. Myriad entdeckt und vermarktet molekulardiagnostische Tests, die das Risiko der Entwicklung von Krankheiten bestimmen, Krankheiten genau diagnostizieren, das Risiko des Fortschreitens von Krankheiten einschätzen und Behandlungsentscheidungen in sechs wichtigen medizinischen Fachgebieten leiten, in denen die molekulare Diagnostik die Patientenversorgung erheblich verbessern und die Gesundheitskosten senken kann. Myriad konzentriert sich auf fünf strategische Imperative: Aufbau auf einer soliden Basis bei erblichen Krebserkrankungen, Wachstum des Volumens neuer Produkte, Ausweitung der Erstattung für neue Produkte, Steigerung des RNA-Kit Umsatzes auf internationaler Ebene und Verbesserung der Profitabilität mit „Elevate 2020“. Weitere Informationen darüber, wie Myriad einen Unterschied macht, finden Sie auf der Website des Unternehmens: www.myriad.com.