EndoPredict breast cancer testing

 
 

Erfahren Sie wie EndoPredict funktioniert mit der EndoPredict APP

Prinzip des EndoPredict Tests

Die Animations-App illustriert das funktionelle Prinzip von EndoPredict. Der Test besteht aus dem molekularen Fingerabdruck, der durch die Genexpression innerhalb des Tumorgewebes (Molekularer 12-Gen Score) determiniert ist und kombiniert ihn mit pathologischen Faktoren (Tumorgröße und Anzahl positiver Lymphknoten) um das finale Ergebnis, den EPclin Risk Score, zu liefern.

Mit der animierten App können Sie untersuchen, wie verschiedene Genaktivitäten im Tumor die Prognose beeinflussen und wie der molekulare Fingerabdruck, die Tumorgröße und der Nodalstatus ihren Beitrag zum finalen EndoPredict Ergebnis leisten.

Durch Verschieben des Genexpressions-Schiebereglers auf der ersten Seite können Sie verschiedene Molekulare 12-Gen Scores erzeugen. Auf der zweiten Seite können Sie die pathologischen Faktoren festlegen. Die folgenden Seiten zeigen das 10-Jahres-Risiko, den Chemotherapie-Nutzen und das Risiko in den Jahren 5-15 auf kontinuierlichen Kurven.

Das Hoch- oder Runterregeln des Genexpressions-Schiebereglers gibt Ihnen eine Idee bezüglich des Einflusses der individuellen Komponenten auf das Gesamt-Testergebnis.

Der molekulare 12-Gen Score Schieberegler kann mittels Doppelklick auf das Schloss Symbol variiert werden.